HATHA YOGA

 

HATHA YOGA

Die Praxis des Hatha-Yoga zielt auf ein tiefes Verständnis der subtilen Energien ab, die Körper und Geist steuern, und macht uns die enge Verbindung zwischen der körperlichen und der geistigen Ebene bewusst. Wenn man sich täglich Zeit für die Yogapraxis nimmt, kann der Körper Flexibilität, Kraft, Gleichgewicht und eine korrekte Körperhaltung erlangen, und der Geist kann im Chaos der Gedanken Raum schaffen und zu seiner natürlichen Stille zurückkehren. Aber die Praxis des Yoga geht für diejenigen, die seine vielen Vorteile entdecken wollen, noch weiter... und lehrt uns, Dankbarkeit, Liebe, Respekt, Stille und Frieden zu kultivieren.

Yoga ist nicht nur eine Praxis, Yoga ist Leben.   

 

"Das Ziel und die Funktion der Asanas besteht nicht nur darin, uns stark und gesund zu machen, sondern auch und vor allem darin, die Grenzen des Ichs plastisch und dehnbar zu machen, dessen Starrheit vor allem durch die Identifikation mit den Grenzen des physischen Körpers und seinen unbewussten Haltungen bestimmt wird" (Maurizio Morelli).